Datenschutzerklärung

Datenschutz der Contipark International Austria GmbH (DVR Nummer: 0186180)

Den Schutz personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir möchten, dass Sie als Nutzer unserer Webseite wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften des Datenschutzgesetzes 2000 (im Folgenden „DSG“ genannt) und andere datenschutzrechtlich relevante Gesetze sowohl von uns, den mit uns verbundenen Unternehmen als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten und Datenverarbeitung

Zur Bereitstellung unserer Webseite für den Nutzer und zum Abruf von Dateien ist es erforderlich, dass personenbezogene Daten im Sinne von § 4 Ziffer 1 DSG in einer Protokolldatei auf dem Webserver gespeichert werden. Die hinter diesen Daten stehenden Personen werden nicht identifiziert und diese Daten werden nicht mit sonstigen von Nutzern bekanntgegebenen persönlichen Daten in Verbindung gebracht.

Folgende Daten werden beim Webseitenbesuch gespeichert:

  • Name des Internetproviders des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Namen der übertragenen Dateien und Datenmengen
  • Bezeichnung des verwendeten Webbrowsers
  • die für den Zugriff verwendete IP-Adresse

Cookies

Es werden mit Ihrer Einwilligung sogenannte „Cookies“ eingesetzt, um den Funktionsumfang unseres Angebotes auf den Internetseiten zu erweitern. Bei erstmaligem Öffnen unserer Internetseiten wird durch einen Hinweis am Seitenrand explizit auf den Einsatz von Cookies hingewiesen. Der Einsatz von Cookies führt dazu, dass bei Nutzung unserer Website Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Das Speichern von Cookies kann von Ihnen im Browser aktiviert werden oder der Browser so eingestellt werden, dass ein Hinweis erfolgt, sobald Cookies gesetzt werden sollen. Über diese Funktionen Ihres Browsers können Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies geben. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser vornehmen. Details zum technischen Vorgehen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Hilfe-Funktion Ihres Browsers.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen unserer Webseite nicht mehr optimal benutzbar sind. Sofern Cookies in den Einstellungen des Browsers deaktiviert werden, übernehmen wir keine Gewähr dafür, dass alle unsere Dienste ohne Einschränkung benutzbar sind.

Google Analytics

Für die Analyse der Benutzung unserer Webseite benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden „Google“ genannt) unter Verwendung von Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer unserer Webseite von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google die erhobenen Daten verwenden, um die Nutzung unserer Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen, so auch Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Die über Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, so dass die Berichte nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen sind.

Sie können als Nutzer die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sofern die Verwendung des Plugins beispielsweise bei Smartphones nicht möglich ist, können Sie die Erfassung durch Google Analytics ebenfalls verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Betroffenenrechte

Jeder Nutzer hat das Recht, gemäß § 26 DSG über die von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen. Die Auskunft ist unentgeltlich zu erteilen, wenn sie den aktuellen Datenbestand einer Datenanwendung betrifft und wenn der Auskunftswerber im laufenden Jahr noch kein Auskunftsersuchen an den Auftraggeber zum selben Aufgabengebiet gestellt hat. Im Rahmen der gesetzlichen Regelungen des § 27 DSG kann er auch die Richtigstellung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten verlangen. Zur Geltendmachung dieser Rechte bedarf es eines begründeten Antrages, den Sie bitte an uns richten. Außerdem steht dem Betroffenen im Falle des § 28 DSG auch ein Widerrufsrecht zu.

Stand: 31.05.2016