Zurück zur Nachrichten-Übersicht

CONTIPARK unterstützt „Kino unter Sternen“

12.07.2018
Jedes Jahr im Sommer wird der Wiener Karlsplatz zum Mekka für Cineasten. Drei Wochen lang lockt dann das Open-Air-Kino-Festival „Kino unter Sternen“ zahlreiche Besucher ins Zentrum der österreichischen Hauptstadt. Als Betreiber der unmittelbar am Veranstaltungsort gelegenen Karlsplatzgarage unterstützt CONTIPARK das Festival. Durch die Bereitstellung von Stellplätzen für das Organisationsteam werden für die Veranstalter Abläufe vereinfacht und Kosten eingespart.

 

Kino unter SternenKino unter SternenKino unter Sternen

Bereits seit dem 29. Juni flimmert täglich ein Film über die Leinwand. Gezeigt werden dabei vor allem österreichische Filme, aber auch Produktionen aus aller Welt. Jede Festivalausgabe widmet sich verschiedenen Schwerpunktthemen. Im diesjährigen Kinosommer geschieht dies durch die Filmreihen „FREMD“ und „WONDERAMA“ sowie durch sogenannte ephemere Filme. Vor den Vorführungen, die immer um 21:30 Uhr starten, findet ab 20:30 Uhr jeweils ein Vorprogramm statt. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei.

Das Format „Kino unter Sternen“ gibt es bereits seit 1996. Organisiert wird es von After Image Productions – Verein zur Förderung von Freiluftkinos und Kulturveranstaltungen. Bis ins Jahr 2008 fanden die Vorführungen im Barockpark Augarten statt, seit 2009 wird der Karlsplatz jedes Jahr zur Bühne für nationale und internationale Filme.

Noch bis zum 21. Juni heißt es am Karlsplatz jeden Abend „Film ab!“.