Zurück zur Nachrichten-Übersicht

CONTIPARK erweitert Portfolio in Graz

29.03.2018

Seit Ende März 2018 bewirtschaftet CONTIPARK die Tiefgarage „Dominikanerkloster“ in Graz. Damit betreibt CONTIPARK nun mittlerweile vier Parkeinrichtungen in der steirischen Landeshauptstadt. Die Garage verfügt über 152 Stellplätze, zwei davon sind mit Ladesäulen für Elektrofahrzeuge ausgestattet.

Das nahe der Grazer Innenstadt gelegene Objekt befindet sich in der Dreihackengasse und ist durchgehend geöffnet. Durch seine unmittelbare Nähe zum Krankenhaus der Elisabethinen bietet es unter anderem dessen Patienten und Besuchern eine ideale Parkmöglichkeit.

Als neuer Betreiber senkt CONTIPARK die Tarife der Tiefgarage zum Mai. Eine Stunde Parken kostet dann 1,50 Euro, ein Tag 4,50 Euro.