Zurück zur Nachrichten-Übersicht

Rosenkavaliere: Grazer CONTIPARK-Mitarbeiter beschenken Autofahrerinnen

15.03.2019

Bereits zum zweiten Mal wurden die Grazer Autofahrerinnen, die am Vormittag des Rosenmontags bei CONTIPARK geparkt haben, mit einer kleinen Aufmerksamkeit überrascht. An allen Standorten der steirischen Landeshauptstadt verteilten CONTIPARK-Mitarbeiter Rosen an die Damen, die in die Parkeinrichtungen einfuhren.
2018 wurde die Aktion zum ersten Mal durchgeführt und auch dieses Jahr stieß sie bei der örtlichen Damenwelt auf uneingeschränkte Begeisterung, wie auch Betriebsleiter Michael Galli-Magerl bestätigt: „Die Grazer Autofahrerinnen waren vollkommen überrascht, ausnahmslos begeistert und wirklich sehr erfreut über die nette Geste – mit einem Rosengeschenk in einer Tiefgarage hat wirklich niemand gerechnet.“ Insgesamt 200 Rosen verteilte CONTIPARK an diesem Tag an die Grazerinnen.

CONTIPARK betreibt in Graz insgesamt vier Parkeinrichtungen in zentraler Lage: die Tiefgarage sowie den zugehörigen Parkplatz „Andreas-Hofer-Platz“, die Tiefgarage „Lendplatz“ und – seit März letzten Jahres – die Tiefgarage „Dominikanerkloster“ in der Dreihackengasse.