Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016

Home|Pressemeldungen|2017|Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016

CONTIPARK wächst

7. Juni 2017

AUTOR: Presseabteilung (eko)

CONTIPARK verfolgt konsequent seine Unternehmensstrategie und erweitert auch 2016 das Portfolio um zahlreiche neue Objekte. Im vergangenen Jahr wurden 16 Parkeinrichtungen mit insgesamt über 5.100 Stellplätzen akquiriert. Damit bewirtschaftet CONTIPARK in Deutschland und Österreich über 550 Flächen in mehr als 190 Städten und ist damit als Marktführer weiterhin auf Wachstumskurs.

13 der 16 neuen Parkeinrichtungen befinden sich in Deutschland. Angefangen in Wuppertal „Hofaue“ über Hamburg „Wandsbek“, Göttingen „Parkhaus Hauptbahnhof“, Zwickau „Kornmarkt“, Stuttgart „Jägerstraße“ und in vielen weiteren Städten konnte CONTIPARK bundesweit neue Parkobjekte akquirieren.

In Österreich konnten die Parkeinrichtungen Graz „Lendplatz“, Bad Ischl „Salinenplatz“ und Salzburg „Petersbrunnhof“ erfolgreich übernommen werden.

Deutlicher Anteil an Eigentumsobjekten

Auch die Anzahl der Eigentumsobjekte ist 2016 deutlich gestiegen: Fünf der Übernahmen befinden sich im Volleigentum des Unternehmens. Seit vielen Jahren verfolgt CONTIPARK das Ziel, die nachhaltige Substanz des Unternehmens durch den Erwerb von Eigentumsobjekten, langfristigen Erbbaurechtsverträgen oder Gesellschaftsübernahmen zu stärken. Bei der Übernahme bestehender Häuser achtet CONTIPARK vor allem auf die Lage und die Funktionalität der Parkhäuser. Sollten die Gegebenheiten nicht den hohen Standards entsprechen, wird das Parkobjekt saniert und auf den neuesten Stand gebracht.

Anspruchsvolles Bauprojekt: Das Parkhaus im Uniklinikum Jena

Gemäß der Unternehmensstrategie agiert das Unternehmen vermehrt als Eigentümer und im Falle des Universitätsklinikums Jena sogar als Bauherr. Das anspruchsvolle und prestigeträchtige Bauprojekt ist das größte Parkhaus Thüringens und seit Anfang 2016 in Betrieb. Als Bauherr war CONITPARK von Beginn an den Baumaßnahmen beteiligt und konnte hohe Standards setzen. Das Parkhaus verfügt über eine schallabsorbierende Verkleidung und umweltschonende LED-Leuchtmitteln. Zusätzlich bezieht es Strom zu 100 % aus regenerativen Energiequellen. Zur Eröffnung wurde das Parkhaus im Klinikum Jena mit dem begehrten ESPA Gold Award ausgezeichnet, der bis dahin erst ein Mal in Deutschland verliehen wurde.

Parken goes digital: CONTIPARK auf Digitalisierungskurs

Mit der Einführung der P Card 2007 war CONTIPARK schon damals digitaler Vorreiter der Branche. Mittlerweile sind 130.000 Kunden im Besitz der P Card: Aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit und zunehmenden Nachfrage wurde die P Card 2016 auch in Österreich eingeführt.

Mit der Erweiterung des P Card Service durch die DB BahnPark App für das Parken an unbeschrankten Parkplätzen bspw. in Bahnhofsnähe auf über 172 Standorten verfolgt CONTIPARK seine Digitalisierungsstrategie kontinuierlich.

Ein weiteres wichtiges Ereignis 2016 war das Roll-out des Online-Kundenportals „MEIN CONTIPARK“. Über das Kundenportal www.MEIN-CONTIPARK.de hat der Kunde jetzt die Möglichkeit, an über 500 Standorten in der City oder am Bahnhof sein digitales Parkprodukt zu buchen. Ob Dauerparken im Wunschparkhaus zum monatlichen Festpreis oder Parken nach Bedarf – jeder Parkvorgang ist ticket- und bargeldlos. Über einen eigenen Account können alle Verträge eingesehen und verwaltet werden.

Grünes Parken

Als Marktführer in der Parkierungsbranche ist es CONTIPARK ein Anliegen, auch im Umweltschutz Standards zu setzen. CONTIPARK unterstützt die CO² Reduzierung mit der Platzierung von E-Ladesäulen in den Parkeinrichtungen. Insgesamt 19 neue E-Ladesäulen (84 insgesamt) wurden 2016 in unseren Parkeinrichtungen integriert. Auch die eingesetzten Leuchtmittel sind umweltfreundlich: 36 Parkobjekte wurden auf LED Beleuchtung umgerüstet. CONTIPARK wurde in Deutschland und Österreich erneut als CO² neutral zertifiziert.

Business Frau als Icon dargestellt

Susann Thomanek

Pressereferentin

Anmeldung zum Medienverteiler

Letzte Meldungen

Zur Presseübersicht
2020-10-27T11:34:14+01:00

Mein Contipark

Mit unserem Kundenportal "Mein Contipark" können unsere Kunden bequem Wunschprodukte online buchen - ganz einfach von zuhause oder unterwegs.

Parkplatzsuche

Go to Top