Zurück zur Nachrichten-Übersicht

Neue E-Tankstelle in der Altstadtgarage

02.06.2016

In der Altstadtgarage wurden im Januar zwei High-Speed-Ladestationen von SMATRICS installiert.

Elektrofahrzeuge führen zu einer deutlichen Reduzierung der CO2-Emissionen und leisten einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz. Die Stromladesäulen in der Altstadtgarage stehen jedem Nutzer, unabhängig von dessen Fahrzeugtyp und Stromlieferant zur Verfügung. Ladewillige müssen sich vorher lediglich bei SMATRICS anmelden und erhalten dann eine Kundenkarte. Mit dieser Verifizierung kann dann ein Ladevorgang vorgenommen werden.

Mit diesem gemeinsamen Projekt der Salzburger Parkgaragen GmbH, der CONTIPARK Unternehmensgruppe und SMATRICS, einer Tochter-Gesellschaft von Siemens und Verbund, setzen alle Projektpartner ein klares Zeichen zur Nachhaltigkeit und Kundenorientierung.